Erfolgsbilanz 1994-2017

02.01.2018

Unsere frisch aktualisierte Erfolgsbilanz 1994-2017 sieht wie folgt aus:

Dankeschön aus der Slowakei

02.01.2018

Die Stadt Cierna nad Tissou (Slowakei-Ukraine) bedankt sich für die sechs Sattelschlepper mit Hilfsgütern, die sie von uns erhalten hat mit einer selbst gestalteten Power Point-Präsentation >>.

Rekord: Verlad von 13 Sattelschleppern innert 4 Tagen

31.07.2017

Die Firma KUONI AG in Zürich hat einen neuen Standort bezogen. Das Unternehmen hat uns das gesamte Büromobiliar mit etwa 400 Arbeitsplätzen vom alten Standort überlassen. Es handelte sich um Büropulte, Bürostühle, Schränke und Stehlampen. Während vier Tagen wurde das Material von acht slowakischen Helfern auf 13 Sattelschlepper verladen. Das Mobiliar wird im Raume Zilinia für ein Gymnasium mit 500 Schülern, drei Spitalverwaltungen und eine Krankenschwesternschule verwendet. Das Mobiliar ist in einem sehr guten Zustand und ist in der Slowakei sehr willkommen. Sämtliche Zolldokumente wurden durch die Slowakische Botschaft in Bern erstellt. Die ganze Aktion verlief störungsfrei und die KUONI AG hat uns in allen Bereichen optimal unterstützt. Wir danken KUONI AG für die grosszügige Spende.

Hohe Auszeichnung der Slowakei für unsere Stiftung

26.10.2016

Anlässlich des offiziellen Staatsbesuches des slowakischen Präsidenten H.E. Andrej Kiska und des slowakischen Aussenministers H.E. Miroslav Lajčák vom 21. Oktober 2016 in der Schweiz wurde unsere Stiftung für ihre humanitäre Hilfe ausgezeichnet. Anlässlich einer feierlichen Zeremonie in den Räumen der Grand Société in Bern wurde Guido Stöckli mit dem Goldenen Orden des slowakischen Aussenministers ausgezeichnet.

Bei der Feier war auch der slowakische Präsident Andrej Kiska, die slowakische Botschafterin in der Schweiz Andrea Elscheková Matisová und Vertreter der Diplomatie und Wirtschaft anwesend.

Unsere Organisation wurde bereits vor drei Jahren mit der Verdienstmedaille des slowakischen Präsidenten ausgezeichnet. In den letzten 7 Jahren wurden über 280 Sattelschlepper mit humanitären Gütern (Spitalbetten, Schulmobiliar) in die Slowakei geschickt. Der Warenwert beträgt ungefähr 95 Millionen Schweizer Franken.

Die Hilfslieferungen werden im Bereich Zoll und Transportorganisation durch die slowakische Botschafterin mit ihrem Team optimal und professionell unterstützt.

Fotos des Anlasses finden Sie unter folgendem Link.

Hilfslieferung für das Camp Liberty in Albanien

14.08.2016

Im Monat Februar 2016 haben wir 36 elektrische Spitalbetten, Rollstühle, Pflegematerial und Spitalwäsche nach Albanien geliefert. Das Material ist für das Projekt Camp Liberty in Tirana bestimmt. Das Projekt wird von der Schweizer Stiftung Welle geleitet, die auch die Transportkosten übernommen hat. Von uns stammte das gesamte Material. Dank unserer Hilfe konnten über 1700 iranische Flüchtlinge medizinisch betreut werden. Das UNHCR hat sich sehr positiv über dieses Hilfsprojekt geäussert und sich für unsere Hilfe bedankt. Bei den betreuten Flüchtlingen handelt es sich um viele iranische Staatsangehörige, die sich dank unserer elektrischen Betten und Rollstühlen wieder selbständig eingliedern können. Im Dezember 2016 ist ein weiterer Hilfstransport nach Tirana geplant.

Archiv Aktuelles

Zum Archiv mit allen Neuigkeiten seit März 2013 gelangen Sie hier.

 
 

Stiftung Hilfe und Beistand I Guido Stöckli I guido.stoeckli@aidass.ch I Tel: 079 292 09 52