Nachrichten

Spezialrollstuhl für Paralegiker

28/04/2013 


Wir haben einen Spezialrollstuhl nach Senica in der Slowakei geliefert.Der junge Mann wurde von einem angetrunkenen Autofahrer schwer verletzt und ist nun Paraplegiker. Der Autofahrer hatte keine Haftpflichtversicherung und ist selbst mittellos und die Familie des jungen Mannes lebt am Existenzminimum. Ohne den gelieferten Rollstuhl wäre der Mann ans Patientenbett gefesselt und so kann er dank unserer Hilfe ein wenig mehr Selbständigkeit geniessen.

Fondation Aide et Assistance

Andreas Jaross

info@aidass.ch

Tel: 079 421 42 85